Textfluss der Grafik anpassen

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie Grafiken in einen Dokumententext einfügen, wird diese in die Textzeile eingebunden, in der der Cursor blinkt. Dabei wird, bedingt durch die relative Bildgröße, an der Stelle der Zeilenabstand vergrößert.

Da dies im Textfluss unsauber aussieht, ist es wünschenswert, wenn der text um das Bild herum fließt. Ähnlich wie es bei den Zeitungen gehandhabt wird. Mit wenigen Klicks können Sie den Textfluss entsprechend einstellen.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Fügen Sie die gewünschte Grafik ein und klicken Sie es danach mit der rechten Maustaste an.
     
  2. Im Kontextmenü wählen Sie den Eintrag „Grafik formatieren“ und wechseln dann auf die Registerkarte „Layout„.
     
  3. Auf dieser Registerkarte können Sie nun wählen, wie sich der text zum Bild verhalten soll. Soll er hinter oder vor dem Text durchlaufen, soll er an der Bildkante umbrechen („Rechteck„) oder sich der Bildformanpassen („Passend„). Mit der Option „Mit Text in Zeile“ stellen Sie den Standardausrichtung wieder her.
     
  4. Nachdem Sie eines der Optionen angeklickt haben, bestätigen Sie mit „OK„.
     
  5. Ab jetzt ist das Bild, wenn Sie es anklicken, nicht mehr mit quadratischen schwarzen Anfassern abgebildet, sondern mit kreisförmigen weißen Kreisen. Das ist ein Zeichen dafür, dass das Bild nun frei verschiebbar ist.

.

[bis 2013]

  1. Fügen Sie die gewünschte Grafik ein und klicken Sie es danach mit der rechten Maustaste an.
     
  2. Im Kontextmenü wählen Sie den Eintrag „Zeilenumbruch“ und wechseln in dessen Untermenü.
     
  3. Im Untermenü können Sie nun wählen, wie sich der Text zum Bild verhalten soll. Soll er hinter oder vor dem Text durchlaufen, soll er an der Bildkante umbrechen („Quadrat„) oder sich der Bildformanpassen („Passend„). Mit der Option „Oben und unten“ stellen Sie den Standardausrichtung wieder her.
     
  4. Nachdem Sie eines der Optionen angeklickt haben, bestätigen Sie mit „OK„.
     
  5. Ab jetzt ist das Bild, wenn Sie es anklicken, nicht mehr mit quadratischen schwarzen Anfassern abgebildet, sondern mit kreisförmigen weißen Kreisen. Das ist ein Zeichen dafür, dass das Bild nun frei verschiebbar ist.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s