Rechtschreibfehler im Betreff kontrollieren

[MS-Outlook – alle Versionen]

Wenn Sie als E-Mail-Editor das Office-Programm Word benutzen, so können Sie zwar die vielfältigen Möglichkeiten dieser Textverarbeitung nutzen, aber die Rechtschreibprüfung kontrolliert dann nicht die Betreffzeile.

Um diese trotzdem kontrollieren zu lassen, müssen Sie die „Rechtschreibprüfung vor dem Senden“ aktivieren.

So schalten Sie diese Funktion ein:

[bis 2007]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“ und gehen auf die Registerkarte „Rechtschreibung“.
  2. Hier aktivieren Sie die Option „Rechtschreibprüfung vor dem Senden“.
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

[ab 2010]

  1. Klicken Sie im Register „Datei“ auf „Optionen“ und anschließend auf die Kategorie „E-Mail“.
  2. Hier aktivieren Sie die Option „Rechtschreibprüfung vor dem Senden“.
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Bevor Sie die E-Mail versenden, wird jetzt automatisch die Rechtschreibprüfung gestartet, bei der die Betreffzeile jetzt ebenfalls kontrolliert wird.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s