“Add-Ins”-Register löschen

[MS-Access – Versionen ab 2007]

Nach der Konvertierung einer Datenbank aus einer Vorgängerversion in das neue Format „ACCDB“ oder aus anderen Programmen (z. B. Finanzprogramme) wird in der Multifunktionsleiste häufig ein weiteres Register mit der Bezeichnung „Add-Ins“ angezeigt.

Wenn Sie dieses Register loswerden wollen, können Sie diese „benutzerdefinierte Leisten“ im Register „Add-Ins“ löschen.

Aus Gründen der Kompatibilität fügen die Versionen ab 2007 dieses Register ein, auf der dann Menü- und Symbolleiste an.

Zum Entfernen dieses Registers, klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen dann in Kontextmenü auf „Benutzerdefinierte Symbolleiste löschen“.

Sollte es die einzige Leiste gewesen sein, so wird auch das Register „Add-Ins“ nicht mehr sichtbar sein.

.

HINWEIS: Mit Einführung der Version 2013 ist die Möglichkeit der Kompatibilität mit Hilfe der oben genannten Add-Ins (die Menü- und Symbolleisten-Anpassungen aus Access 2003), laut der Dokumentation von Microsoft, nicht mehr vorhanden. Sie funktioniert aber trotzdem.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s