Daten in der Zwischenablage sind beschädigt

[MS-Access – Versionen ab 2007]

Wenn Sie beispielsweise Excel-Daten aus der Zwischenablage in eine Access-Tabelle einfügen wollen und sich in der ersten Zeile der Ursprungstabelle Zahlen befinden, die einen Punkt als Dezimaltrennzeichen verwenden, so kann es zu folgender Fehlermeldung kommen:

Daten in der Zwischenablage sind beschädigt und können nicht eingefügt werden

Es handelt sich scheinbar um einen Bug, für den es zurzeit kein Patch gibt. Abhilfe kann hier die Verwendung einer von drei Möglichkeiten schaffen.

I. Korrektur der ersten Zeile

Die einfachste Methode wäre dafür zu sorgen, dass sich in der ersten Zeile keine Dezimalzahl mit einem Punkt als Dezimaltrennzeichen befindet.

.

II. Spalten einzeln kopieren

Kopieren Sie die Spalten einzeln nacheinander von Excel in die Access-Tabelle.

.

III. Über die Zwischenablage aus „Nur Text“ einfügen

  1. Klicken Sie nun im Register „Start“ in der Gruppe „Zwischenablage“ auf den kleinen Pfeil neben „Einfügen“.
     
  2. Wählen Sie „Inhalte einfügen …“ und aktivieren das Format „Nur Text“.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Daten in der Zwischenablage sind beschädigt

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s