Durch Texteingabe werden die Objekte verschoben

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie in Dokumenten mit positionierten Objekten (Bilder, Grafiken usw.) nachträglich Text hinzufügen, kann es passieren, dass die schon eingefügten Objekte verschoben werden.

Um dies zu verhindern und die Objekte an der Position stehen zu lassen, müssen einige Änderungen in den Objekteigenschaften bzw. Objektformatierungen vornehmen.

Und so gehen Sie dafür vor:

  1. Klicken Sie das Objekt mit der rechten Maustaste an und wählen aus dem Kontextmenü den Eintrag „Grafik formatieren“ oder „Objekt formatieren“ oder „Autoform formatieren“.
     
  2. Wechseln Sie auf die Registerkarte „Layout“ oder „Textfluss“ und wählen Sie die entsprechende Umbruchart, außer „Mit Text in Zeile“.
     
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weitere“ und wechseln auf die Registerkarte „Bildposition“.
     
  4. Hier deaktivieren Sie die Option „Objekt mit Text verschieben“. Hier können Sie auch zusätzlich die exakte Position des Objekts festlegen.
     
  5. Bestätigen Sie die Fenster jeweils mit „OK“.
     
  6. Jetzt sollte sich das Objekt nicht verschieben lassen, wenn Sie im Dokument Text hinzufügen.

HINWEIS: Sollten Sie hingegen den Absatz verschieben oder löschen an dem das Objekt verankert ist, wird dieses mit verschoben oder gelöscht. Ob ein Objekt mit einem Absatz zusammenhängt, erkennen Sie am Ankersymbol. Den Anker sehen Sie im linken Seitenrand, wenn Sie das Objekt anklicken. Schalten Sie hierzu noch die Textsonderzeichen „“ mit der Tastenkombination [Strg], [Umschalt] und [+] (Plus, in der alphanumerischen Tastatur) ein.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s