Folien in LibreOffice als Bilder exportieren

[LO-Impress – alle Versionen]

In Impress lassen sich die Folien einzeln als Bilder speichern. Dies kann beispielsweise in den Bildformaten „.jpg“, „.gif“, „.tiff“ oder „.png“ erfolgen.

Nachdem Sie im Menü „Datei“ den Befehl „Exportieren“ aufgerufen haben, ändern Sie bei „Dateityp“ das Format auf das entsprechende Bildformat. Die aktive Folie wird dann umgewandelt und als Grafik gespeichert

.

Advertisements

2 Kommentare zu “Folien in LibreOffice als Bilder exportieren

  1. lassen sich auch ALLE Folien als Einzelgrafiken exportieren (ohne die Funktion 20 mal zu wiederholen)?

    Nützlich wäre das, um Plattformunabhängig die jeweilige Galeriesoftware zur Präsentation nutzen zu können.

    In meinem Fall für android-tablets sinnvoll, da PDF sich nicht als Vollbildmodus darstellen lässt und auch stufenlos über die Seiten scrollt. Die Galerie dagegen lässt sich schön als wisch-slideshow benutzen…

    Gefällt mir

    • Eine Alternative ist es, die Folien mit dem HTML-Format zu exportieren und im HTML-Export-Assistenten das entsprechdne Bildformat zu wählen. Nach dem Abschluss des Assistenten dann alle im Ordner erzeugten HTML-Dateien verwerfen. Somit bleiben die Bilddateien der Folien übrig.

      Gefällt mir

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s