Zellinhalte einrücken

[MS-Excel – alle Versionen]

Zellinhalte können sich in Excel einrücken werden. Viele Anwender benutzen dafür meist die [Leertaste]. Dabei kann das auch von Excel übernommen werden.

Markieren Sie die entsprechenden Zellen und benutzen Sie die Tastenkombination [Strg] und [1]. Wechseln Sie auf die Registerkarte „Ausrichtung“ und wählen Sie im Abschnitt „Textausrichtung“ aus der Drop-Down-Liste „Horizontal“ den gewünschten Eintrag „Links (Einzug)“ oder „Rechts (Einzug)“. Rechts daneben können Sie das Maß für den „Einzug“ festlegen. Bestätigen Sie abschließend mit „OK“.

Sie können dazu auch die Schaltflächen „Einzug verkleinern“ oder „Einzug vergrößern“ in der Symbolleiste (bis 2003) oder im Menüband-Register „Start“ in der Gruppe „Ausrichten“ (ab 2007) verwenden. Ein Klick darauf bedeutet eine Einrückung um jeweils 1 pt. Je mehr Klicks, desto größer die Einrückung.

Sie können auch mit Hilfe einer Tastenkombination die „Zellinhalte schnell einrücken“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s