Funktionsargumente schnell aufrufen

[MS-Excel – alle Versionen]

Bei der Handeingabe von mathematischen Funktionen, wie RMZ() oder SVERWEIS(), kann es passieren, dass man die Schreibweise des Funktionsnamen kennt, aber nicht mehr die Gänze der Funktionsargumente oder Parameter.

Wenn Sie also nicht den Weg über den Funktionsassistenten gehen wollen, so geben Sie die Funktion zunächst inklusive der ersten Klammer ein und drücken die Tastenkombination [Strg] und [A]. Dann wird das Dialogfenster „Funktionsargumente“ eingeblendet.  Darin können Sie bequem die notwendigen Parameter eingeben und mit „OK“ bestätigen.

Alternativ können Sie, wenn Sie die Funktion bis zur Klammer eingeben haben, die Parameter auch in einem Quickinfo sehen und mit der Kombination [Strg], [Umschalt] und [A] in die aktive Zelle übertragen.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s