Ein Fenster „freischütteln“

[MS-Windows – Version 7]

Wenn Sie viele Fenster geöffnet haben und diese, bis auf das aktive Fenster, in der Task-Leiste ablegen wollten, so hatten Sie bisher ein Problem. Es wurden grundsätzlich alle Fenster mit einem Klick auf eine entsprechende Desktop-Schaltfläche auf der Taskleiste abgelegt.

In Windows 7 gibt es ein Feature, genannt Aero Shake, mit dem Sie alle Fenster mit Ausnahme des aktiven ablegen können. Minimieren Sie mit Hilfe des mittleren Symbols in der rechten oberen Ecke der Titelleiste das Fenster, welches offen bleiben soll. Klicken Sie mittig in die Titelleiste und halten Sie die linke Maustaste gedrückt. Jetzt bewegen Sie das Fenster schnell nach links und recht, als wenn Sie es schütteln wollen. Dann werden alle Fenster, bis auf das aktive, in der Task-Leiste abgelegt.

.

2 thoughts on “Ein Fenster „freischütteln“

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s