Kein Abdunkeln mehr durch Benutzerkontensteuerung

[MS-Windows – Versionen ab Vista]

Wenn Sie Einstellungen oder Installationen vornehmen, die Auswirkungen auf die Benutzerkontensteuerungen haben, wird der Bildschirm abgedunkelt und aktive Prozesse werden angehalten.

Viele Anwender empfinden dies als störend. Mit einem Eingriff in die Registry kann man Windows dieses Verhalten abgewöhnen.

Dafür gehen Sie folgenden Weg:

  1. Benutzen Sie die Tastenkombination [WIN] sowie [R] und geben im Feld „Öffnen“ den Befehl „regedit“ ein.
     
  2. Es meldet sich die Benutzkontensteuerung und dunkelt Ihren Bildschirm ab. Bestätigen Sie die angezeigte Meldung.
     
  3. Suchen Sie links im Pfad „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Polices\“ den Ordner „System“ und klicken Sie darauf.
     
  4. Doppelklicken Sie im rechten Fensterbild auf den „Zeichenfolge„-Wert mit der Bezeichnung „PromptOnSecureDesktop“ und ersetzen Sie den Eintrag im Feld „Wert“ von „1“ (für eingeschaltet) auf „0“ (für ausgeschaltet).
     
  5. Bestätigen Sie mit „OK“ und schließen Sie das Registry-Fenster.
     
  6. Wenn Sie jetzt noch mal die Registry starten, so wird der Bildschirm nicht mehr abgedunkelt.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s