SharePoint 2010 und seine Updates – ID 2137

[MS-Small Business Server – Version 2011]
[MS-SharePoint – Version 2010]

Sehr eigenwillig geht SharePoint 2010 mit seinen Updates um. Nach jedem Update muss die SharePoint-Datenbank angepasst werden. Anders als bei seinem Vorgänger erfolgt dies nicht automatisch.

Das heißt, man muss manuell mit einer Befehlskette in der Powershell die Anpassung durchführen. Macht man das nicht führt dies zu der Fehler-ID 2137 im Anwendungsprotokoll.

Und so gehen Sie dazu vor:

  1. Rufen Sie mit Administratorechten die Powershell auf und begeben Sie sich in den Pfad „c:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\14\BIN„.
  2. Anschließend geben Sie den Befehl „.\PSConfig.exe -cmd upgrade -inplace b2b -force -cmd applicationcontent -install -cmd installfeatures“ ein und bestätigen mit [Enter].
  3. Die Bearbeitung des Befehls kann, je nach Datenbankgröße, einige Zeit beanspruchen. Zum Schluss wird eine Auflistung der erfolgreichen Konfiguration angezeigt.

HINWEIS: Während dessen ist das „Companyweb“ nicht erreichbar.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s