Vorhandene „Autotexte“-Einträge löschen

[MS-Word – alle Versionen]

Mit Hilfe von Textbausteine, sog. „AutoTexte“, können z. B. in Briefen wiederkehrende Texte schnell erstellt und eingesetzt werden.

Genauso schnell wie sie erstellt sind, können Sie auch gelöscht werden. Viele Anwender scheuen sich davor nicht mehr benötigten Autotexte zu löschen, weil sie befürchten, dass dann schon erstellten Dokumente verändert werden. Dass ist allerdings nicht der Fall.

HINWEIS: Bis einschließlich der Version 2003 hießen die Textbausteine bei Microsoft „Autotexte“, ab Version 2007 „Schnellbausteine“ und seit der Version 2010 wieder „Autotexte“.

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Vorlagen und Add-Ins“ und im neuen Fenster auf die Schaltfläche „Organisieren“.
     

2. Im weiteren Fenster wechseln Sie auf die Registerkarte „AutoText“.
 

3. Markieren Sie im rechten oder linken Fensterausschnitt „AutoText verfügbar in:“ den zu ändernden „AutoText„-Namen und klicken auf die Schaltfläche „Löschen“.
 

4. Vergeben Sie einen neuen Namen, bestätigen Sie mit „OK“ und schließen Sie das Fenster „Organisieren“.

.

[bis 2013]

  1. Klicken Sie im Register „Einfügen“, in der Gruppe „Text“, auf das Symbol „Schnellbausteine“.
     

2. Wählen Sie aus der Drop-Down-Liste den Eintrag „Organizer für für Bausteine“.
 

3. Markieren Sie in der nachfolgenden Liste den zu ändernden Baustein (früher „AutoText“) und klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“.
 

4. Bestätigen Sie mit „OK“ sowie die eventuell anschließende Sicherheitsabfrage mit „Ja“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s