Bestimmte Zeilenhöhen nach dem Sortieren beibehalten

[MS-Excel – alle Versionen]

Sie haben in einer Auflistung in einer Spalte viel Text eingetragen und anschließend für eine bessere Lesbarkeit manuell die Zeilenhöhe verändert. Wenn Sie dann die Liste sortieren lassen, werden Sie merken, dass die Tabellenkalkulation auf die veränderte Zellhöhe keine Rücksicht nimmt und diese verstellt.

Um das zu verhindert, sollte Sie nicht im Vorfeld die Zeilenhöhe mit der Maus einstellen. Sondern markieren Sie den betreffenden Zellbereich und benutzen Sie die Tastenkombination [Strg] sowie [1]. Wechseln Sie im neuen Fenster auf das Register „Ausrichten“ und aktivieren Sie die Option „Zeilenumbruch„. Bestätigen Sie abschließend mit „OK„. Dann übernimmt Excel die nötige Veränderung der Zellenhöhe in Abhängigkeit der Spaltenbreite und diese bleibt auch bei einer Sortierung erhalten.

Sollten Sie schon vorher die Zeilenhöhe manuell verändert haben, können Sie alternativ auch folgenden Weg gehen:

[bis 2003]

  • Markieren Sie den entsprechenden Bereich und wählen Sie im Menü „Format“ den Eintrag „Zeile“ und dessen Unterbefehl „Optimale Höhe

.

[bis 2013]

  • Markieren Sie den entsprechenden Bereich und klicken Sie im Register „Start“ in der Gruppe „Zellen“ auf die Drop-Down-Liste „Format“ und wählen daraus „Zeilenhöhe automatisch anpassen„.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s