Eigene Zahlenformatierung erstellen

[MS-Excel – alle Versionen]

Die Tabellenkalkulation macht einem das Formatieren von einigen Zahlen leicht. Wenn Sie beispielsweise mit Währungen, Prozenten oder Zeitformaten zu tun haben, bietet Ihnen die Anwendung Formatierungsmöglichkeiten an.

Doch wenn sie Formatierungen, wie „m²“, „m³“ oder „kg“ benötigen, suchen Sie in der Anwendung vergeblich. Aber Sie können der Tabellenkalkulation die Formate „beibringen“.

 

HINWEIS: Das selbsterstellte Format gilt nur für die aktive Arbeitsmappe und seinen Tabellenblättern. Wollen Sie das neue Format noch an anderer Stelle wiederverwenden, so finden Sie ihr neues Format am Ende der Liste für die „benutzerdefinierten Zahlenformate“.

Für selbsterstellte Formatierungen gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Markieren Sie die Zellen, die das neue Format erhalten sollen.
     
  2. Klicken Sie auf das Menü „Format“ und dann auf „Zellen“ (alternativ können Sie auch die Tastenkombination [Strg] und [1] drücken.)
     
  3. Im Register „Zahlen“, markieren Sie links unten den Eintrag „Benutzerdefiniert“.
     
  4. Bei „Typ“ markieren Sie in der unten angegebenen Liste die benötigte Zahlenart (mit oder ohne Kommastellen, mit oder ohne Tausenderpunkt, …) aus.
     
  5. In dem Bearbeitungsfeld darüber erscheint die ausgewählte Art und dahin klicken Sie hinein.
     
  6. Drücken Sie die [Leertaste], geben Sie ein Anführungszeichen (Gänsefüsschen) mit der gewünschten Formatierung (z. B. kg) und abschließend ein weiteres Anführungszeichen ein.
     
  7. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

[ab 2007]

  1. Markieren Sie die Zellen, die das neue Format erhalten sollen.
     
  2. Klicken Sie auf das Register „Start“, in der Gruppe „Zahlen“  rechts neben „Zahlen“ auf den kleinen Pfeil und im neuen Fenster auf das Register „Zahlen“ (alternativ können Sie auch die Tastenkombination [Strg] und [1] drücken.)
     
  3. Im Register „Zahlen“, markieren Sie links unten den Eintrag „Benutzerdefiniert“.
     
  4. Bei „Typ“ markieren Sie in der unten angegebenen Liste die benötigte Zahlenart (mit oder ohne Kommastellen, mit oder ohne Tausenderpunkt, …) aus.
     
  5. In dem Bearbeitungsfeld darüber erscheint die ausgewählte Art und dahin klicken Sie hinein.
     
  6. Drücken Sie die [Leertaste], geben Sie ein Anführungszeichen (Gänsefüsschen) mit der gewünschten Formatierung (z. B. kg) und abschließend ein weiteres Anführungszeichen ein.
     
  7. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s