Zeiten korrekt berechnen

[MS-Excel – alle Versionen]

Summieren Sie Zeitwerte mit Hilfe einer Formel, erhalten Sie falsche Ergebnisse, wenn die Summe mehr als 24 Stunden beträgt.

Das Standardformat berücksichtigt die Tage nicht und zeigt daher Gesamtzeiten nicht an, die über der 24-Stunden-Grenze liegen.

  1. Um korrekte Werte zu erhalten, weisen Sie ein benutzerdefiniertes Format zu:
     
  2. Markieren Sie die gewünschten Zellen.
     
  3. Mit einen Rechtsklick  öffnen Sie den Dialog „Zellen formatieren“ oder benutzen Sie die Tastenkombination [Strg] und [1].
     
  4. Im Register „Zahlen“ wählen Sie in der Liste Kategorie den Eintrag „Benutzerdefiniert.“
     

    Bild per Klick größer

  5. Klicken Sie doppelt in das Feld „Typ“ und tippen  Sie „[hh]:mm“ ein.
     
  6. Mit „OK“ weisen Sie das Format zu.

.

Das benutzerdefinierte Zellenformat „[hh]:mm“ stellt nun auch Summen korrekt dar, die mehr als 24-Stunden betragen.

Excel weist normaler Uhrzeiteingaben wie 12:00 standardmäßig nur das Format „hh:mm“ zu und genau dieses Format berücksichtigt die Tage nicht.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s