Automatische Minisymbolleiste abschalten

[MS-Office – Versionen ab 2007]

Beim Bearbeiten eines Dokuments kommt es häufig vor, dass bei einigen Mausaktionen die automatische „Minisymbolleiste“ im Wege ist.

Besonders beim Markieren kann diese spontane Symbolleiste stören. Diese Programmoption kann man aber auch abschalten.

Für Excel, InfoPath, OneNote, PowerPoint, Publisher, Visio und Word:

[nur 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ und im aufklappenden Menü auf die Schaltfläche „<Programmname>-Optionen“.
     
  2. Wählen Sie die Kategorie „Häufig verwendet“ an.
     
  3. Entfernen Sie das Häkchen im Kontrollkästchen „Minisymbolleiste für die Auswahl anzeigen“.
     
  4. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK“.

.

[bis 2013]

Bild per Klick größer

  1. Klicken Sie auf den Menüeintrag „Datei“ und im aufklappenden Menü auf die Schaltfläche „Optionen“.
     
  2. Wählen Sie die Kategorie „Allgemein“ an.
     
  3. Entfernen Sie das Häkchen im Kontrollkästchen „Minisymbolleiste für die Auswahl anzeigen“.
     
  4. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK“.

.

HINWEIS: Die Minisymbolleiste erscheint nicht mehr automatisch. Wenn Sie sie doch mal brauchen, müssen Sie an der betreffenden Textstelle nur mit der rechten Maustaste klicken. Dann erscheint sie zusammen mit dem Kontextmenü.

.

One thought on “Automatische Minisymbolleiste abschalten

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s