Drucker streikt bei Outlook

[MS-Outlook – alle Versionen]

Es kann vorkommen, dass Ihr Outlook beim Ausdrucken von Dokumenten (Termine, Kontakte, Memos, E-Mails …) mal etwas muckt. Da behauptet Outlook mit einer Meldung, dass der Standarddrucker nicht installiert sei.

Obwohl der Drucker ordnungsgemäß installiert ist und in der Systemsteuerung richtig eingestellt ist, weigert er sich hartnäckig zu Drucken. Eine kleine Aktion kann dem abhelfen.

Es hilft die Druckerkonfigurationsdatei „outlprnt“ von Outlook zu löschen. Diese wird beim nächsten Neustart von Outlook wieder neuangelegt.

  1. Schließen Sie das Programm „MS-Outlook“.
     
  2. (Doppel-)Klicken Sie auf „Arbeitsplatz“,
     
  3. dann auf Ihr Systemlaufwerk, z. B. „C:\“ und
     
  4. anschließend auf den Ordner „Dokumente und Einstellungen“.
     
  5. Folgen Sie dem Pfad
    [bis Win XP]:    „%Benutzerprofil%\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook“
    [ab Win Vista]: „%Benutzerprofil%\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook“
     
  6. Löschen Sie die Datei „outlprnt“ bzw. auch alle nummerierten Versionen davon.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s