Taschenrechnerfunktion in Word

[MS-Word – Versionen ab 2007]

Vielen Anwendern ist noch gar nicht aufgefallen, dass Microsoft dem Programm eine Art Taschenrechner spendiert hat.

Nachdem man eine mathematische Aufgabe markiert hat, kann man die Rechenfunktion anklicken und das Ergebnis wird in der Statusleiste angezeigt sowie in die Zwischenablage kopiert.

 

Um die Rechenfunktion zu nutzen, müssen Sie noch etwas Vorarbeit leisten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste an einer beliebigen Stelle in die Multifunktionsleiste und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen„.
     
  2. Im neuen Dialogfenster wählen Sie oben links in der Drop-Down-Liste den Eintrag „Alle Befehle“ und markieren aus der Liste darunter den Befehl „Berechnen„.
     
  3. Klicken Sie auf „Hinzufügen“ und bestätigen Sie mit „OK„.
     
  4. Ab jetzt steht Ihnen der Befehl „Berechnen“ in der Schnellzugriffsleiste zur Verfügung.

.

Zum Berechnen einer Aufgabe gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie im Fließtext die entsprechende Aufgabe (z. B. „2+2*2“) und klicken Sie auf den eben in der Schnellzugriffsleiste hinzugefügten Befehl „Berechnen“.
     
  2. Word zeigt in der Statusleiste (unten) das Ergebnis an und kopiert den Wert in die Zwischenablage.
     
  3. Beispielsweise mit der Tastenkombination [Strg] und [V] können Sie dann den errechneten Wert an eine beliebige Stelle im Text einfügen.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s