Standard-Adressbuch einstellen

[MS-Outlook – Versionen bis 2003] 

Wenn Sie eine E-Mail versenden wollen ist ein Adressbuch immer sehr nützlich. Wenn Sie aber auf das entsprechende Symbol links neben der Adresszeile klicken, erscheint im Standard immer die „globale Adressliste“ und nicht Ihr persönlicher Kontaktordner.

Das ist lästig, da Sie im nun geöffneten Fenster oben auf Ihren Kontaktordner umschalten müssen. Mit ein paar Klicks kann man das ändern.

Damit Ihr persönlicher Kontakteordner als Adressenliste sofort zur Verfügung steht, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Symbol- oder Registerleiste auf „Adressbuch“, dann im Adressbuchfenster auf „Extras“ und dann auf „Optionen“.
     
  2. Mit Hilfe der Drop-Down-Liste „Diese Adressliste zuerst anzeigen“ wählen Sie die Adressliste aus, die standardmäßig zuerst angezeigt werden soll.
      
  3. Mit „OK“ werden die geänderten Einstellungen übernommen.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s