Kein Sound über Remote-Desktop?

[MS-Windows Server – Version ab 2000]

Normalerweise können Sie über eine Remote-Desktop-Verbindung (RDP) keinen Sound vom Server auf Ihren Terminal hören. Manchmal ist eine Wiedergabe aber gewünscht und praktisch.

Um das Abspielen der Töne an Ihrem Terminal möglich zu machen, müssen Sie hierfür einige Änderungen an den Einstellungen auf dem Server vornehmen. Dies ist auch über eine RDP-Verbindung möglich.

Und so gehen Sie dafür vor:

I. Einstellungen auf dem lokalen Rechner (z. B. Workstation) vornehmen, von dem Sie eine RDP-Verbindung zum Server aufbauen wollen:

  1. Starten Sie die Remotedesktop-Verbindung und klicken im neuen Fenster auf „Optionen„.
     
  2. Wechseln Sie auf das Register „Lokale Ressourcen“ sowie auf „Einstellungen“ und aktivieren Sie “ Auf diesen Computer …“.
     
  3. Stellen Sie eine Verbindung mit dem Server her.

.

II. Einstellungen auf dem Server vornehmen, mit dem Sie eine Verbindung herstellen wollen:

[bis Server 2003]

  1. Klicken Sie auf „Start“, auf „Verwaltung“ und klicken Sie auf „Dienste“
     
  2. Der Windows Audiodienst ist standardmäßig deaktiviert, deshalb doppelklicken Sie auf „Windows Audio“ und stellen den Starttyp auf „Automatisch“ ein.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“ und schließen Sie das Fenster „Dienste„.
     
  4. Klicken Sie wieder auf „Start“, (auf Systemsteuerung), auf „Verwaltung“ und dann auf „Terminaldienstekonfiguration„.
     
  5. Hier gehen Sie auf „Verbindungen„, dann auf „RDP-TCP“, rufen die „Eigenschaften“ (Rechtsklick) auf und anschließend die „Clienteinstellungen“.
     
  6. Deaktivieren Sie im neuen Fenster die Option  „Audiozuordnung“ und bestätigen Sie dies.
     
  7. Schließen Sie alle geöffneten Fenster und nach einem Neustart des Servers oder beim erneuten Herstellen der Remote-Verbindung sollte dann die Soundausgabe des Servers an Ihrem Terminal möglich sein.

.

[ab Server 2008]

  1. Klicken Sie auf „Start“ und geben Sie bei „Ausführen“ den Befehl „services.msc“ ein und bestätigen Sie mit „OK“.
     
  2. Der Windows Audiodienst ist standardmäßig deaktiviert, deshalb doppelklicken Sie auf „Windows Audio“ und stellen den Starttyp auf „Automatisch“ ein.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“ und schließen Sie das Fenster „Dienste„.
     
  4. Klicken Sie wieder auf „Start“ und geben Sie bei „Ausführen“ den Befehl „tsconfig.msc“ ein und bestätigen Sie mit „OK“.
     
  5.  Im neuen Fenster klicken Sie im rechten Fenster mit der Rechten Maustaste auf „RDP-TCP“, rufen die „Eigenschaften“ auf und anschließend die „Clienteinstellungen“.
     
  6. Deaktivieren Sie in einen neuen Fenster die Option  „Audio- und Videowiedergabe“ und bestätigen Sie dies.
     
  7. Schließen Sie alle geöffneten Fenster und nach einem Neustart des Servers oder beim erneuten Herstellen der Remote-Verbindung sollte dann die Soundausgabe des Servers an Ihrem Terminal möglich sein.

.

2 thoughts on “Kein Sound über Remote-Desktop?

  1. Die unter 3. aufgeführte Terminaldienstekonfiguration ist auf dem Server nicht auffindbar…
    Wenn du dich damit auskennst wär es lieb wenn idhc mit mir in verbindung setzen kannst…. das ich dir meine idee erzählen kann…

    Gefällt mir

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s