Dateneingabe mit einer Drop-Down-Liste

[MS-Excel – alle Versionen] 

Sie möchten in einer einzelnen Zelle mit Hilfe einer Drop-Down-Liste Werte auswählen und einfügen? Dann erstellen Sie sich so eine Liste in Excel. Es ist auch gar nicht mal so kompliziert.

Mit einigen wenigen Handgriffen können Sie sich solche Listen schnell und einfach erstellen.

Bild per Klick größer

Um aus einer Zelle ein Drop-Down-Liste zu erstellen, erstellen Sie in einem freien Bereich Ihrer Tabelle eine Liste mit Werten. Diese kann senkrecht oder waagerecht angeordnet sein, zum Beispiel „F4:F7″. Die Werteliste muss auf dem gleichen Tabellenblatt sehen, wie das geplante Drop-Down-Feld!

Nun markieren Sie die Zelle („B1″), die zu einem Drop-Down-Feld werden soll, denn Sie müssen nun den entsprechenden Gültigkeitsbefehl aufrufen.

[bis 2003]

  1. Markieren Sie die entsprechende Zelle, die die Gültigkeitsregel erhalten soll.
     
  2. Anschließend Klicken Sie im Menü „Daten“ auf den Eintrag „Gültigkeit …“
     
  3. Zulassen“: Hier stellen Sie „Liste“ ein.
    Quelle“: Hier geben Sie den Bereich der Werteliste ein. 

.

[ab 2007]

    1. Markieren Sie die entsprechende Zelle, die die Gültigkeitsregel erhalten soll.
       
    2. Anschließend klicken Sie im Register „Daten“ in der Gruppe „Datentools“ auf „Datenüberprüfung“ und dort nochmals auf den Eintrag „Datenüberprüfung …“ 
       
    3. Zulassen“: Hier stellen Sie Liste ein.
      Quelle“: Hier geben Sie den Bereich der Werteliste ein.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s