Fehlerhafter Seitenbreite in Berichten

[MS-Access – alle Versionen]

Bei Ausdruck eines Berichts erscheint häufig die Meldung:

Die Bereichsbreite ist größer als die Seitenbreite, und in dem zusätzlichen Platz gibt es keine Elemente…“.

Das heißt man muss die Einstellungen der Seite und des Druckers überprüfen.

Übersteigt die Summe der Einstellungen („Linker Rand“, „Breite des Detailbereichs“ und „Rechter Rand“ sowie „Spaltenbreite“ und „Spaltenabstände“) die eigentliche Seitenbreite (z. B. bei DIN A4) kommt es unwillkürlich zu der oben erwähnten Meldung.

  1. Überprüfen Sie bei „Seite einrichten“ folgende Punkte:
     
    – Register „Ränder“: Sind bei den Feldern „Linker Rand“, „Breite des
      Detailbereichs“ und „Rechter  Rand“ zu große Werte eingestellt?
     
    – Register „Spalten“: Stimmt die „Spaltenanzahl“, ist die Option „Wie
      Detailbereich“    deaktiviert oder sind in den Feldern „Breite“ und
      „Spaltenabstände“ zu große Werte eingetragen?
     
  2. Sind augenscheinlich „unsichtbare“ Trennlinien vorhanden? Diese liegen genau auf dem Raster und dabei wird gerne übersehen, dass diese breiter sind, als sie sein sollten.
     
  3. Ist der Druckertreiber aktuell? Auch bei alten Druckern können fehlerhafte Werte entstehen, manchmal hilft es auch, den Treiber eines ähnlichen Druckermodels des gleichen Herstellers zu verwenden.

.

HINWEIS: Denken Sie daran, dass Sie in Access nur augenscheinlich „Zentimeter“-Angabe machen können. In Wahrheit wird aber alles in „Inch“ umgerechnet. Bei dieser Umrechnung kann es zu Abweichungen kommen, die in der Summe auch zu der obigen Meldung führen kann. Deshalb seien Sie nicht zu genau bei den „Zentimetern“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s