Datumsangaben schneller erfassen

[MS-Outlook – alle Versionen]

Normalerweise geben Sie für neue Termine ein genaues Datum ein oder benutzen die Drop-Down-Liste des Kalenders.

Man kann die Termine aber auch anders eingeben, z. B. mit „in 7 Tagen“ oder einfach nur einen Teil des Datums. Das kann sehr hilfreich sein und erspart das Umrechnen sowie Zeit.

Sie müssen nicht immer das komplette Datum eingeben. Geben Sie in ein Datumsfeld nur eine Tageszahl ein, wird der Rest mit dem aktuellen Monat und Jahr automatisch ergänzt, wenn Sie das Feld verlassen.

Wenigen Anwendern ist bekannt, dass Outlook solche Angaben, wie „in 7 Tagen“, in ein konkretes Datum selbst umrechnen kann. Geben Sie statt dem eigentlichen Kalenderdatum einen entsprechenden Begriff ein. Wenn Sie das Feld verlassen, wird dass dazugehörige Datum angezeigt. Als Basis dient immer das aktuelle (heutige) Datum.

Folgende Eingaben sind z. B. möglich:

  • morgen,
  • übermorgen,
  • nächsten Montag oder nächsten Dienstag oder …
  • nächster Januar oder nächster Februar oder …
  • nächsten Tag 
  • nächste Woche
  • nächsten Monat
  • in X Tagen
  • Xd (statt „in X Tagen“)
  • in Y Wochen
  • Yw (statt „in Y Wochen“)
  • in Z Monaten
  • etc.

HINWEIS: „X“ steht für die Tagesanzahl, „Y“ steht für die Wochenanzahl, „Z“ steht für die Monatsanzahl.

.

Auch Feiertage als Eingabe sind möglich:

  • Neujahr (statt 01.01.)
  • Heilige Drei Könige (statt 06.01.)
  • Tag der Arbeit (statt 01.05.)
  • Mariä Himmelfahrt (statt 15.08.)
  • Tag der Deutschen Einheit (statt 03.10.)
  • Allerheiligen (statt 01.11.)
  • Nikolaus (statt 06.12.)
  • Mariä Empfängnis (statt 08.12.)
  • Heiligabend (statt 24.12.)
  • Christtag (statt 25.12.)
  • Stefanstag (statt 26.12.)
  • Silvester (statt 31.12.)

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s