Excel und der Schrägstrich

[MS-Excel – alle Versionen]

Ist Ihnen eigentlich schon aufgefallen, dass Sie in Excel standardmäßig einen Zelleintrag nie mit einem Schrägstrich („/“) beginnen können? Sie können versuchen dieses Zeichen einzugeben, aber es wird nichts angezeigt.

Stattdessen wird das Menü oder das Menüband aktiviert. Es hat dieselbe Wirkung, als ob Sie die Taste [Alt] drücken. Doch mit einer Änderung in den Programmeinstellungen können Sie dieses Verhalten ändern, so dass der Schrägstrich auch am Anfang einer Zelle angezeigt wird.

 

Beginnen Sie jedoch den Zelleintrag mit einem beliebigen Zeichen, löschen dieses wieder und geben dann einen Schrägstrich ein, wird dieser am Anfang der Zell auch angezeigt.

Dieses merkwürdige Verhalten resultiert noch aus der Vergangenheit. Aus einer Zeit als das Tabellenkalkulationsprogramm „Lotus 1-2-3“ in der PC-Welt dominierte und mit diesem Zeichen die Menübefehle eingeleitet wurden. Es sollte Lotus-Anwendern den Umstieg zu Excel erleichtern. Doch jetzt ist Excel weitverbreitet, Lotus in die Bedeutungslosigkeit abgeglitten und diese Umstiegshilfe nicht mehr notwendig.

Damit der Schrägstrich nicht mehr das Menü oder das Menüband aktiviert, gehen Sie folgenden Weg:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“ und wechseln Sie auf die Registerkarte „Umsteigen„.
     
  2. Im Abschnitt „Einstellungen“ entfernen Sie im Feld „Microsoft Excel-Menü-/Hilfetaste“ den Schrägstrich oder ersetzen Sie in mit einem Zeichen, das Sie sonst nie benötigen.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

[nur 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ und dann auf den Eintrag „Excel-Optionen“ und wechseln Sie auf die Registerkarte „Erweitert„.
     
  2. Im Abschnitt „Lotus-Kompatibilität“ entfernen Sie im Feld „Microsoft Office Excel-Menütaste“ den Schrägstrich oder ersetzen Sie in mit einem Zeichen, das Sie sonst nie benötigen.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

[bis 2013]

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ und dann auf den Eintrag „Optionen“ und wechseln Sie auf die Registerkarte „Erweitert„.
     
  2. Im Abschnitt „Lotus-Kompatibilität“ entfernen Sie im Feld „Microsoft Office Excel-Menütaste“ den Schrägstrich oder ersetzen Sie in mit einem Zeichen, das Sie sonst nie benötigen.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s