Hinweisfenster wieder einschalten

[MS-Outlook – alle Versionen]

In Outlook kann man Hinweisfenster bzw. Dialogfenster mit der Option „Diese Meldung nicht mehr anzeigen“ dauerhaft abschalten. Das Dilemma dabei ist, dass diese Meldungen wichtige Hinweise zu den momentanen Problemen geben können.

Um diese Meldungen wieder einzuschalten, werden Sie im Programm Outlook keine Möglichkeit finden. Hierzu ist eine Änderung in der Registry notwendig.

Die Verwaltung der Dialogfenster für die Meldungen wird nur in der Registry verwaltet. Deshalb müssen Sie folgenden Weg gehen:

  1. Gehen Sie auf „Start“ und auf „Ausführen“. (Alternativ: [WIN] und [R])
     
  2. Geben Sie bei „Öffnen“ den Befehl „regedit“ ein  bestätigen mit „OK“.
     
  3. Hier suchen Sie den Eintrag „General“ in dem Pfad: „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\XY\
    Outlook\Options\General“.

     
     „XY“ steht für die Versionsnummer des benutzten MS-Office:

    Version 2000 2002 2003 2007 2010 2013
    XY“ 9.0 10.0 11.0 12.0 14.0 15.0

     

  4. Auf der rechten Seite finden Sie den Eintrag „PONT_STRING“.
     
  5. Machen Sie darauf einen Doppelklick und löschen Sie in der Werteliste alle Inhalte um alle Dialog-/Meldefenster wieder einzuschalten. Wenn Sie die Bedeutung der Nummern *) kennen, können Sie auch einzelne Warnhinweise gezielt löschen.
     
  6. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Nach einem Neustart von Outlook werden nun alle Dialogfenster für die Meldungen bzw. Warnungen wieder angezeigt.

.

*) Bedeutung einiger Werte im Eintrag „PONT_STRING“:

Wert

Meldung zum Thema

8

Hinweisfenster beim ersten Zugriff auf das Journal

13

Expandieren einer Verteilerliste

28

HTML-Nachricht enthält Skripte

30

Schließen aller fälligen Erinnerungen

31

Löschen von Elementen einer Gruppe

32

Weiterleiten oder Antworten von HTML-Mails; externe Inhalte herunterladen

35

Junk-E-Mail-Filter; Hinzufügen zur Liste blockierte Absender

36

Junk-E-Mail-Filter; Hinzufügen zur Liste sicherer Absender

37

Junk-E-Mail wurde erkannt und in Junk-E-Mail-Ordner verschoben

40

Junk-E-Mail-Filter und Microsoft Exchange-E-Mail-Konto

42

Als Phishing-Nachricht erkannt; Link wurde deaktiviert.

46

Phishing-Warnhinweis

47

Junk-E-Mail wurde ins „Nur-Text“-Format konvertiert.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s