Alle Ergebnisse der Suche anzeigen

[MS-Outlook – Versionen ab 2007 & 365]

Wenn Sie beispielsweise im Posteingang einen Suchbegriff in das obige Suchfeld eingeben und ausführen lassen, wird bei zu vielen Ergebnissen ein Hinweis eingeblendet. In diesem teilt Ihnen Outlook mit, dass mehr (als 30) Ergebnisse gefunden wurden und Sie eine weitere Sucheingrenzung eingeben sollen.

Sie können zwar mit einem Klick auf den Hinweis oder auf „Weitere“ alle gefundenen Stellen anzeigen lassen können. Sie können aber auch die Aufforderung zur Sucheingrenzung abschalten und somit sofort auf alle Angaben ohne weitere Einschränkungen zugreifen.


Um die Einschränkung abzuschalten gehen Sie folgenden Weg:

[nur 2007]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“ und auf der Registerkarte „Einstellungen“ auf die Schaltfläche „Suchoptionen„.
     
  2. Deaktivieren Sie die Option „Suchläufe durch Begrenzung der Anzahl angezeigter Ergebnisse beschleunigen“ und bestätigen Sie die Änderung mit „OK„.

.

[bis 2013] & [365]

  1. Klicken Sie im Register „Datei“ auf den Eintrag „Optionen“ und wechseln Sie zur Kategorie „Durchsuchen“ oder „Suchen„.
     
  2. Deaktivieren Sie die Option „Suchläufe durch Begrenzung der Anzahl angezeigter Ergebnisse beschleunigen“ und bestätigen Sie die Änderung mit „OK„.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s