Gleichzeitig in mehreren Tabellenblättern die Zellen bearbeiten

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Häufiger kommt es vor, dass man mehrere Tabellenblätter mit gleichen Inhalten benötigt. Das heißt, sie sollen gleich aussehen, gleich aufgebaut sein, die gleichen Formeln beinhalten und gleich formatiert sein. Alleine durch das Kopieren der Tabellenblätter kommt man nicht weit.

Sind beispielsweise optische Veränderungen oder Änderungen in den Berechnungsgrundlagen auf, ist es aufwendig auf allen Tabellenblättern die nötigen Anpassungen durchzuführen. Um dies einfacher zu bewerkstelligen gibt es in Excel den „Gruppenmodus“. Mit diesem kann man sehr schnell und einfach die Änderungen durchführen.

Um den Gruppenmodus zu aktivieren müssen Sie folgendes tun:

HINWEIS: Bei OpenOffice/LIbreOffice-Calc müssen Sie ein leeres Blatt einplanen, dass nicht mitmarkiert wird. Dann haben Sie es leichter mit dem Deaktivieren der Gruppe.

I. Möglichkeit

  1. Klicken Sie im Blattregister (unten) auf den Namen des ersten Tabellenblattes, dass Sie benötigen.
     
  2. Drücken Sie die [Strg]-Taste und klicken Sie weitere Blätter an, die Sie benötigen. Sie dürfen dabei auch Blätter überspringen.
     
  3. In der Titelleiste steht „Gruppe“.

.

II. Möglichkeit

  1. Klicken Sie im Blattregister (unten) auf den Namen des ersten Tabellenblattes, dass Sie benötigen.
     
  2. Drücken Sie die [Umschalt]-Taste und klicken Sie auf das letzte Blatt der Reihe, die Sie benötigen. Alle Blätter dazwischen werden mitmarkiert.
     
  3. In der Titelleiste steht „Gruppe“.

.

Ab jetzt werden alle Eingaben, Formeln sowie Formatierungen in einer Tabelle gleichzeitig auf alle markierten Tabellenblätter übertragen. Grafische Elemente (Bilder, Diagramme) können nicht im „Gruppenmodus“ eingefügt werden. Individuelle Anpassungen der einzelnen Blätter sind nur nach dem Aufheben des „Gruppenmodus“ möglich und beeinflussen ab dann nicht die anderen Blätter.

.

Aufheben des „Gruppenmodus“:

I. Möglichkeit

  • Klicken Sie auf ein Tabellenblatt, das nicht zur Gruppe gehört.

.

II. Möglichkeit (Bei Openoffice/LibreOffice-Calc nicht möglich!)

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Blattregister auf die markierten Blätter und wählen im Kontextmenü „Gruppierung aufheben“.

.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Gleichzeitig in mehreren Tabellenblättern die Zellen bearbeiten

  1. Pingback: Der Duplexdruck und seine Tücken

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s