AutoText und das Datumsformat

[MS-Word – alle Versionen]

Sie können das Datum als Funktion als AutoText mit Kommentaren hinterlegen. Doch bei dem Datumsformat muss man Vorsicht walten lassen.

Wenn Sie also die Funktion „Datum und Uhrzeit“ verwenden, spielt es keine Rolle welches Anzeigeformat des Datum Sie bei dessen Einfügen gewählt haben. Bei Abrufen des AutoTextes ist das Standardformat des Datums entscheidend.

 Soll heißen, Sie müssen sicher sein, welches Datumsformat als Standard eingestellt ist:

  1.  Klicken Sie im Menü/Register „Einfügen“ auf den Eintrag „Datum und Uhrzeit„.
     
  2. Wählen Sie das gewünschte Datumsformat und klicken Sie auf die Schaltfläche „Standard„.
     
  3. Die Nachfrage beantworten Sie mit „Ja“ und verlassen Sie das Dialogfenster mit „Abbrechen„.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s