Geschütztes Leerzeichen

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie Begriffe (z. B. „Windows 7“) am Ende einer Zeile schreiben, kann es passieren, dass die Textverarbeitung dieses missversteht. Das Ergebnis kann dann sein, dass der zweite Teil des Begriffs („7“) in der nächsten Zeile steht.

Um zu erreichen, dass der Begriff eine Einheit bildet und von der Textverarbeitung als ein Wort gesehen werden soll, müssen Sie ein geschütztes Leerzeichen einsetzen. Dazu geben Sie an Stelle des gewöhnlichen Leerzeichens, das Leerzeichen mit der Tastenkombination [Strg], [Umschalt] und [Leertaste] ein.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s