Überwachung der Ergebnisse einschalten

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie in Excel Berechnungen erstellt haben, ist es manchmal unübersichtlich, wenn die Grunddaten und Ergebnisdaten auf verschiedenen Tabellenblättern stehen.

Damit Sie die Auswirkungen bei der Eingabe oder Veränderung der Grunddaten auf dem gleichen Blatt sehen können, gibt es in Excel die Möglichkeit der „Formelüberwachung“. Damit ersparen Sie sich das Wechseln zwischen den Tabellenblättern.

Das entsprechende Überwachungsfenster ist zu jedem Zeitpunkt sichtbar. Unabhängig davon, ob Sie zwischen den Blättern wechseln. In der Spalte „Wert“ sehen Sie dann die Ergebnisveränderungen.

Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

[bis 2003]

Zum Einschalten:

  1. Klicken Sie mit rechter Maustaste auf die Ergebniszelle und wähen Sie im Kontextmenü den Eintrag „Überwachung hinzufügen“.
  2. Es öffnet sich das Überwachungsfenster.

.

Zum Abschalten:

  1. Klicken Sie mit rechter Maustaste auf die Ergebniszelle und wähen Sie im Kontextmenü den Eintrag „Überwachung löschen“.
  2. Schließen Sie das Überwachungsfenster.

.

In den Versionen bis 2003 wurde dies noch sehr einfach gehandhabt. In den nachfolgenden Versionen hat Microsoft einen kleinen Umweg eingebaut.

.

[ab 2007] & [365]

Zum Einschalten:

  1. Klicken Sie im Register „Formeln“ auf „Überwachungsfenster“, klicken Sie auf die Ergebniszelle im Tabellenblatt.
  2. Wählen Sie im Fenster-Menü „Überwachung hinzufügen“ und anschließend auf „Hinzufügen“.

.

Zum Abschalten:

  1. Klicken Sie im Register „Formeln“ auf „Überwachungsfenster“, klicken Sie auf die Ergebniszelle im Überwachungsfenster.
  2. Wählen im Fenster-Menü „Überwachung löschen“ und schließen Sie das Überwachungsfenster.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s