Abfragen zeigen alle Datenfelder einer Tabelle

[MS-Access – alle Versionen]

Wenn Sie Abfragen manuell in Access erstellen, sollen eigentlich nur die gefilterten Datenfelder angezeigt werden.

Sollte es doch mal dazu kommen, dass in Abfragen alle Datenfelder angezeigt werden, so liegt hier eine Einstellungsänderung in den Programm-Optionen vor.

 

Um die Veränderung rückgängig zu machen gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf „Optionen“ und deaktivieren Sie im Register „Tabelle/Abfragen“ die Option „Alle Felder ausgeben„.
     
  2. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK„.

.

[nur 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ und dann auf „Access-Optionen„.
     
  2. In der Kategorie „Objekt-Designer“ im Abschnitt „Abfrageentwurf“ deaktivieren Sie die Option „Alle Felder ausgeben„.
     
  3. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK„.

.

[ab 2010] & [365]

  1. Klicken Sie auf das Register „Datei“ und dann auf „Optionen„.
     
  2. In der Kategorie „Objekt-Designer“ im Abschnitt „Abfrageentwurf“ deaktivieren Sie die Option „Alle Felder ausgeben„.
     
  3. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK„.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s