Zellen verknüpfen und gleichzeitig transponieren

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie Tabellen auf andere Tabellenblätter oder Arbeitsmappen verknüpfen und gleichzeitig transponieren (Zeile mit Spalte tauschen) möchten, so gibt Ihnen dazu die Tabellenkalkulation eine schnelle und einfache Möglichkeit.

Am schnellsten geht dies mit der Funktion „MTRANS()“ in Verbindung mit einem Array. Array bedeutet, dass die Funktion auf einen bestimmten Bereich festgelegt wird.

 

Und so gehen Sie dafür vor:

  1. Gehen wir davon aus, dass Ihre Tabelle die Ausmaße „A1:E4“ hat.
     
  2. Markieren Sie diese Tabellenbereich und kopieren Sie ihn beispielsweise mit [Strg] und [C].
     
  3. Markieren Sie dann auf dem neuen Tabellenblatt einen Bereich, der die gleiche Größe haben muss wie die Ursprungstabelle. Das heißt, wenn Sie beispielsweise eine Tabelle mit 5 Spalten und 4 Zeilen haben, müssen Sie jetzt 4 Spalten mit 5 Zeilen markieren. Also, in diesem Fall „A1:D5“.
     
  4. Geben Sie, ohne die Markierung aufzuheben, die Funktion „MTRANS(A1:E5)“ ein.
     
  5. Bestätigen Sie die Eingabe mit [Strg], [Umschalt] und [Enter]. Die Formel verwandelt sich dann in die Angabe „{= MTRANS(A1:E5)}“ und wird damit zu einer Array-Funktion.

.

Wenn Sie die Werte in der Ursprungstabelle ändern, passt sich die transponierte Tabelle dem an.

.

HINWEIS: Sollte sich der Größenbereich der Ursprungstabelle ändern, so müssen Sie die oben gezeigten Schritte für die verknüpfte Tabelle nochmals durch gehen.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s