Benutzerdefiniertes Seitenformat löschen

[MS-Word – Versionen ab 2007]

Hin und wieder erstellt man selbst ein Seitenformat. Schnell und einfach ist es unter „Seite einrichten“ erstellt. Doch was ist wenn man dieses wieder loswerden möchte?

In Word selbst findet man bisher dazu noch keine Möglichkeit. Ein Weg über die Windows-Registry ist da zielführender.

Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Benutzen Sie die Tastenkombination [WIN] sowie [R] und geben bei „Öffnen“ den Befehl „regedit“ ein.
  2. Als nächstes sollten Sie ihre Registry sichern.
  3. Im Registry-Fenster klicken Sie im Menü auf den Eintrag „Suchen“ und geben Sie hier den Listennamen Ihres „falschen Seitenlayouts“ ein.
  4. Starten Sie die Suche.
  5. Bei jeder gefundenen Stelle betrachten Sie die Inhalte der einzelnen Schlüssel.
  6. Löschen Sie darin nur (!) den Eintrag Ihres „falschen Seitenlayout“.
  7. Wenn Sie alle Fundstellen bearbeitet haben, starten Sie abschließend Ihren PC neu.
  8. Jetzt sollte das „falsche Seitenlayout“ nicht mehr in Word in der Liste auftauchen.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s