Leere Betreffzeilen bei Serien-E-Mails

[MS-Word – alle Versionen]

Häufig werden Serien-E-Mails mit Hilfe der Word-Seriendruck-Funktion versendet. Dabei wird oft der Betreff der Nachricht nicht mit gesendet. Das liegt meist daran, dass schlicht weg das Eintragungsfeld für den Betreff bei der Erstellung übersehen wird.

Nachdem Sie das Seriendruckdokument erstellt und mit der Datenbank zusammenführen wollen, erscheint ein kleines Fenster, in dem Sie die „Betreffzeile“ finden. Da sie sehr unscheinbar in den „Nachrichtenoptionen“ steht, wird oft übersehen sie auszufüllen. Seit der Version 2010 hingegen werden Sie von der Anwendung auf das Fehlen der Betreffzeile hingewiesen und Sie können entscheiden, ob Sie „Nicht senden“ oder „Trotzdem senden“ wollen. Ansonsten springen Sie einfach auf das vorherige kleine Fenster zurück und tragen den Betreff nach.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s