Änderungen von Tabellendatenblatt-Entwürfen blockieren

[MS-Access – Versionen ab 2007]

In der Datenblattansicht von Tabellen steht Ihnen mit Hilfe des Kontextmenüs in dessen unterem Drittel, Felder einfügen, umbenennen, löschen und Suche sowie Ausdruck ändern. Doch meist steckt darin ein gewisses Sicherheitsrisiko für die Tabelle.

Damit eine Tabelle nicht unvorsichtigerweise vom Anwender in der Datenblattansicht geändert werden kann gibt es dafür eine Einstellungsmöglichkeit in den Access-Optionen, die die Änderungsmöglichkeiten im Kontextmenü ausgraut.

Um diesen Blockade herzustellen, gehen Sie folgenden Weg:

[nur 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ und dann auf „Access-Optionen„.
  2. Klicken Sie anschließend auf die Kategorie „Aktuelle Datenbank“ und deaktivieren Sie in der rechten Fensterhälfte im Abschnitt „Anwendungsoptionen“ die Option „Entwurfsänderungen für Tabellen in der Datenblattansicht aktivieren„.
  3. Bestätigen Sie mit „OK“ und starten Sie die Anwendung neu.

.

[ab 2010]

  1. Klicken Sie auf das Register „Datei“ und dann auf „Optionen„.
  2. Klicken Sie anschließend auf die Kategorie „Aktuelle Datenbank“ und deaktivieren Sie in der rechten Fensterhälfte im Abschnitt „Anwendungsoptionen“ die Option „Entwurfsänderungen für Tabellen in der Datenblattansicht aktivieren„.
  3. Bestätigen Sie mit „OK“ und starten Sie die Anwendung neu.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s