‚Datei anfügen‘-Liste reduzieren oder abschalten

[MS-Outlook – Version 2016]

In der Version 2016 hat Microsoft ein nettes und brauchbares Feature eingeführt. Wenn Sie einen Dateianhang in die E-Mail einfügen möchten, bietet das Programm jetzt eine Liste mit den letzten geöffneten Dateien an. Ein Klick darauf und der Anhang ist drin.

Doch manche Anwender ist die Liste zu lang oder sie benötigen diese gar nicht. Mit einem Eingriff in die Registry lässt sich die Anzahl der Listeneinträge verändern.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie das Programm Outlook.
  2. Benutzen Sie die Tastenkombination [WIN] sowie [R] und geben bei „Öffnen“ den Befehl „regedit“ ein.
  3. Als nächstes sollten Sie ihre Registry sichern.
  4. Suchen Sie im Pfad „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Options“ den Ordner „Mail“ und klicken Sie diesen an. Erstellen Sie falls nicht vorhanden, im rechten Fensterbereich einen Ordner mit den Namen „Mail“. Verwenden Sie dazu, mit Hilfe der rechten Maustaste, die Befehl „Neu“ und „Schlüssel“.
  5. Im Ordner „Mail“ erstellen Sie im rechten Fenster mithilfe des Kontextmenüs „Bearbeiten“ und „Neu“ einen „DWORD-Wert“ dem Sie den Namen „MaxAttachmentMenuItems“ geben.
  6. Doppelklicken Sie auf „MaxAttachmentMenuItems“ und aktivieren Sie im nachfolgenden Dialogfenster die Option „Dezimal“ und im Feld „Wert“ geben Sie die Anzahl der Dokumente an, die in der Liste für „Datei anfügen“ dargestellt werden sollen. Möchten Sie also nur 3 Einträge haben, so tragen Sie hier den Wert „3“ ein. Mit dem Wert „0“ wird die Liste komplett deaktiviert.
  7. Schließen Sie die Registry und starten Sie Ihren Rechner neu.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s