Freies markieren von Textinhalten

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Normalerweise wird der Text beim senkrechten Markieren  mit der Maus zeilenweise erfasst. Gerade beim Markieren der Spalten einer Tabulatorliste ist dies sehr erschwerend. Mit einem kleinen Trick geht es auch anders.

Wenn Sie nach einem Klick am Spaltenanfang und vor dem senkrechten Markieren die [Alt]-Taste gedrückt halten, können Sie den Text mit gedrückter linke Maustaste frei markieren. Das heißt, die Markierung wird nur um den Bereich erweitert, wie Sie die Maus ziehen.

.

Advertisements

2 Kommentare zu “Freies markieren von Textinhalten

  1. Stimmt, ich hab’s mit AOO ausprobiert: in einem Textbeispiel (im AOO-Dokument natürlich mit TABs statt Leerzeichen zwischen den Spalten)

    a b c
    a b c
    a b c
    a b c

    kann man so wie beschrieben nur die Spalte mit den „b“ markieren. Ich habe mal im Internet recherchiert, das soll so (oder so ähnlich, wann genau man dort <alt> drücken muss konnte ich nicht herausfinden) auch für MS WORD funktionieren.

    Bei einem PDF-Export aus dem verwendeten AOO-Dokument gelang die b-Spalten-Marierung, indem ich vor dem Klick vor das erste zu markierende „b“ <alt> gedrückt hatte, und auch innerhalb von PDF-Fließtexten kann man so so etwas wie Spalten markieren, siehe dieser Screenshot.

    Gefällt mir

    • Wichtiger als das Format (PDF) ist sicherlich, welcher Reader verwendet wird, das Spalten-Markieren funktionierte für mich aber auf die gleiche Weise in Foxit Reader Version 8.2.0.2051 und Acrobat Reader DC Version 2015.023.20070

      Gefällt mir

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s