Wenn die Datenbank immer größer wird

[MS-Access – alle Versionen]

Wenn Sie in einer Datenbank einzelne Datensätze oder auch komplette Datentabellen löschen, verringert sich nicht automatisch deren Speicherbedarf. Das liegt daran, dass die Daten nicht wirklich gelöscht, sondern nur als „nicht vorhanden“, markiert werden.

Damit trotzdem die Datenbankgröße auf die wirklichen Erfordernisse angepasst wird, kann man sie von der Anwendung selbst komprimieren lassen.


Legen Sie vorher zur möglichst eine Sicherheitskopie an. Während des Komprimierens wird die Datenbank geschlossen und alle bereinigten sowie gültigen Objekte und Daten in eine neue Datenbank exportiert. Erst nachdem erfolgreichen Export wird die alte Datenbank gelöscht und die neue auf den ursprünglichen Dateinamen umbenannt.

Für diese Tätigkeit benötigen Sie einen „Exklusiv-Zugriff“ auf die Datenbank und zusätzlich auf dem Datenträger freien Speicherplatz. Dieser muss maximal genauso groß sein, wie der Speicherbedarf der zu komprimierenden Datenbank.

Um die Komprimierung durchzuführen, gehen Sie nun folgende Schritte durch:

[bis 2003]

Für den manuellen Vorgang:

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Datenbank-Dienstprogramme“ und
  2. auf dessen Untereintrag „Datenbank komprimieren und reparieren„.

.

Für den automatischen Vorgang:

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“ und
  2. aktivieren auf der Registerkarte „Allgemein“ die Option “ Beim Schließen komprimieren„.
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

[ab 2007]

Für den manuellen Vorgang:

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ oder auf das Register „Datei„.
  2. Wählen Sie die Kategorie „Information“ und
  3. klicken Sie rechts auf die Schaltfläche „Datenbank komprimieren und reparieren„.

.

Für den automatischen Vorgang:

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ oder auf das Register „Datei„.
  2. In der Kategorie „Aktuelle Datenbank“ aktivieren Sie in dem Bereich „Anwendungsoptionen“ die Option „Beim Schließen komprimieren“ und
  3. bestätigen mit „OK“.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s