Zahlenverhältnisse als Bruch darstellen

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Wenigen Anwendern ist bekannt, dass man in der Tabellenkalkulation Zahlenverhältnisse auch in Bruchform darstellen kann.

Durch eine kleine Veränderung der „benutzerdefinierten Formatierung“ lässt sich auch die Genauigkeit der Bruchdarstellung einstellen.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

[Excel]

  1. Markieren Sie die Zelle, in der sich die Verhältnisberechnung befindet.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste drauf und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl „Zellen formatieren“ oder drücken Sie die Tastenkombination [Strg] und [1].
  3. Wählen Sie die Kategorie „Benutzerdefiniert“ und geben Sie im Feld „Typ“ drei Rauten, einen Schrägstrich und drei weitere Rauten ein, also ### / ###. Je nachdem, wie genau Sie die Bruchdarstellung benötigen, können Sie die Anzahl der Rauten erhöhen oder reduzieren.
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

[Calc]

  1. Markieren Sie die Zelle, in der sich die Verhältnisberechnung befindet.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste drauf und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl „Zellen formatieren“ oder drücken Sie die Tastenkombination [Strg] und [1].
  3. Wählen Sie die Kategorie „Bruch“ und geben Sie darunter im Feld „Format-Code“ drei Rauten, einen Schrägstrich und drei weitere Rauten ein, also ### / ###. Je nachdem, wie genau Sie die Bruchdarstellung benötigen, können Sie die Anzahl der Rauten erhöhen oder reduzieren.
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

HINWEIS:

Statt den Rauten (#) können Sie auch Fragenzeichen (?) verwenden. Dabei haben Sie den Vorteil, dass eine Ausrichtung anhand des Bruchstrichs erfolgt.

Allerdings werden bei dieser Formatierungsmethode nicht die ganzzahligen Anteile aus dem Bruch herausgezogen. Soll heißen 25/4 bleiben 25/4 und werden nicht 6 ¼.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s