Erhöhter Schutz vor Office-Dateianhängen bei internem Exchange Server

[MS-Exchange – Versionen ab 2010] [MS-Outlook – Versionen ab 2010]

Wenn Sie Nachrichten mit Dateianhänge aus externen Quellen erhalten, so werden diese in der „geschützten Ansicht“ geöffnet. Bei Nachrichten aus dem internen Netzwerk, die über einen gemeinsamen Exchange-Server laufen, gibt es dieses Verhalten von Outlook nicht.

Aus gesteigerten Sicherheitsgründen können Sie dieses Verhalten auch für Dateianhänge einstellen, die aus internen E-Mails stammen. Dazu muss auf den jeweiligen Rechnern in die Registry eingegriffen und eine Ergänzung vorgenommen werden.

Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Beenden Sie Outlook.
  2. Benutzen Sie die Tastenkombination [WIN] sowie [R] und geben bei „Öffnen“ den Befehl „regedit“ ein.
  3. Als nächstes sollten Sie ihre Registry sichern.
  4. Suchen Sie im Pfad „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\ XY\Outlook\“ den Schlüssel „Security“ und klicken Sie darauf.  {Für „XY“ siehe unten!}
  5. Erstellen Sie im rechten Fensterbereich mit „Bearbeiten“, „Neu“, „DWORD-Wert“ den Schüssel „MarkInternalAsUnsafe“.
  6. Doppelklicken Sie auf den eben erstellten Schlüssel und geben Sie als „Wert“ die Zahl „1“ ein und bestätigen Sie mit „OK“.
  7. Schließen Sie das Registry-Fenster.

.

HINWEIS: „XY“ steht für die Versionsnummer der betreffenden Office-Version, diese können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Version 2000 2002 2003 2007 2010 2013 2016
„XY“ 9.0 10.0 11.0 12.0 14.0 15.0 16.0

 

.

Werbeanzeigen

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s