Sofortsuche in Outlook reparieren

[MS-Outlook – alle Versionen]

Sollte die Suchfunktion von Outlook keine Ergebnisse liefern, obwohl die gesuchte Nachricht vorhanden ist, so ist meist der Suchindex beschädigt oder nicht mehr vorhanden.

Eigentlich sollte das System den Suchindex automatisch anlegen. Sollte das nicht geschehen, kann man dies manuell lösen.

Überprüfen Sie zunächst, ob überhaupt die Outlook-Daten indiziert werden:

[bis 2007]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Sofortsuche“ und dann auf „Suchoptionen“.
  2. Im folgenden Dialogfenster „Suchoptionen“ können Sie nachsehen, ob die Outlook-Daten indiziert werden. Wenn nicht, aktivieren Sie im Ausschnitt „Nachrichten in folgenden Datendateien indizieren“ alle Outlookeinträge.
  3. Bestätigen Sie mit „OK“ und starten Sie Outlook neu.

.

[ab 2010]

  1. Klicken Sie im Register „Datei“ auf den Eintrag „Optionen“ und dann auf die Kategorie „Suchen“ oder „Durchsuchen“.
  2. Auf der rechten Fensterseite klicken Sie auf die Schaltfläche „Indizierungsoptionen“ oder „Indexierungsoptionen“.
  3. Im nachfolgenden Fenster können Sie nachsehen, ob die Outlook-Daten indiziert werden. Wenn nicht, klicken Sie auf „Ändern“ und aktivieren Sie alle Outlookeinträge.
  4. Bestätigen Sie die offenen Fenster jeweils mit „OK“ und starten Sie Outlook neu.

.

Ist der Fehler immer noch nicht behoben, ist eine komplette Neuindizierung notwendig. Die kann, je nach Umfang der Daten im System mehrere Stunden dauern. Daher wäre es ratsam diese Tätigkeit vom PC über Nacht durchführen zu lassen.

[bis Win 7]

  1. Rufen Sie über das „Start-Menü“ die „Systemsteuerung“ auf und wählen oben rechts unter „Anzeige: Kategorie“ die Option „Kleine Symbole“ oder „Große Symbole“ aus.
  2. Klicken Sie auf „Indizierungsoptionen“ und dann auf „Erweitert“.
  3. Wählen Sie zur Neuindizierung im Bereich „Problembehandlung“ die Schaltfläche „Neu erstellen“ und bestätigen Sie mit „OK“.
  4. Wenn die Neuindizierung abgeschlossen ist, schließen Sie das letzte Fenster und starten Sie Ihr System neu.

.

[ab Win 8]

  1. Benutzen Sie die Tastenkombination [WIN und [X], wählen Sie aus der angezeigten Liste die „Systemsteuerung“ auf und stellen oben rechts unter „Anzeige: Kategorie“ die Option „Kleine Symbole“ oder „Große Symbole“ ein.
  2. Klicken Sie auf „Indizierungsoptionen“ und dann auf „Erweitert“.
  3. Wählen Sie zur Neuindizierung im Bereich „Problembehandlung“ die Schaltfläche „Neu erstellen“ und bestätigen Sie mit „OK“.
  4. Wenn die Neuindizierung abgeschlossen ist, schließen Sie das letzte Fenster und starten Sie Ihr System neu.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s