„Unsere Server sind derzeit ausgelastet“ – My Drive Connect Ausfall

[Hardware – TomTom]

Zurzeit häufen sich die Fälle, dass es Schwierigkeiten gibt sein Navigationsgerät TomTom mit Updates zu versehen. Egal ob es die Straßenkarten, die Radargeräte oder sonstiges, es kommt zu der oben genannten Fehlermeldung.

Mit einem kleinen Trick, lassen sich die Updates wieder zum Laufen bringen.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Trenne Sie das Navigationsgerät vom PC.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Infobereich (Systray)auf das TomTom-Symbol und dann auf „Beenden“. Damit haben Sie sich von MyDrive Connect abgemeldet.
  3. Benutzen Sie die Tastenkombination [WIN] und [R] und geben Sie die Zeichenfolge „%localappdata%“ ein.
  4. Öffnen Sie den Ordner „TomTom“ mit einem Doppelklick und löschen Sie den Ordner „HOME3“.
  5. Starten Sie Ihren PC neu mit „Neu starten“.
  6. Starten Sie dann „MyDrive Connect“ neu und melden Sie sich an.
  7. Starten Sie die Update-Funktion.

.

Werbeanzeigen

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s