Groß-/Kleinschreibung in Access-Feldern automatisch korrigieren

[MS-Access – alle Versionen]

Beim Erfassen von Namen und Adressen kommt es immer wieder vor, dass Vor-, Nach- oder Ortsnamen in Kleinschreibung erfasst werden. Das bedeutet viel Nacharbeit bei der Datenbank.

Um diesem Übel abzuhelfen ist ein kleines VBA-Script hilfreich, das in die Ereignisprozedur der Formularfelder eingebaut wird.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

 

  1. Öffnen Sie das entsprechende Formular in der Entwurfsansicht.
  2. Stellen Sie die „Eigenschaften“ der zu prüfenden Felder im Bereich „Nach Aktualisierung“ auf „[Ereignisprozedur]„.
  3. Öffnen Sie den dazu gehörigen VBA-Editor und geben Sie folgende Anweisung ein:
    Me.Feldname = _
    StrConv(Me.IhrFeldname, vbProperCase)“IhrFeldname“ passen Sie jeweils individuell auf das Eingabefeld an; also beispielsweise „Vorname“, „Nachname“, „Ort“, „Straße“ usw.
  4. Speichern Sie die Änderungen und lassen Sie das Formular anzeigen.

Wenn Sie die Daten eingegeben haben, wird die Ereignisprozedur „Nach Aktualisierung“ aufgerufen. Sie weist dem Feld das Ergebnis der Funktion „StrConv()“ zu, die gesteuert durch den Parameter „vbProperCase“ den Text in Groß-/Kleinschreibung konvertiert.

.

Werbeanzeigen

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s