Rechnen mit Hundertstelsekunden

[MS-Excel – alle Versionen]

Im sportlichen Amateurbereich wird unter anderen gerne Excel eingesetzt und Zeitdifferenzen und Platzierung zu berechnen. Dabei spielen in vielen Fällen auch die Hundertstel eine wichtige Rolle.

Der größte Fehler der hierbei gemacht wird, ist dass die Zeit incl. der Hunderstel in der Form Minute:Sekunde:Hunderstelsekunde (11:12:13) in das Tabellenblatt eingegeben werden. Somit werden alle, auch die Hundertstel, einer 60er Zeitbasis unterworfen.
Weiterlesen …

Advertisements

Outlook-Module mit ShortCuts starten

[MS-Outlook – alle Versionen]

Wenn man intensiv mit Outlook arbeitet, muss man nicht immer die Maus benutzen, um in die anderen Module, wie E-Mails, Termine, Kontakte, Aufgaben usw., zu wechseln.

Genauso gut und schnell geht das mit Tastaturkombinationen, sogenannten ShortCuts.

Weiterlesen …

Text in der Zelle senkrecht schreiben

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel –alle Versionen]

Manchmal ist es erforderlich innerhalb einer Tabellenspalte senkrecht zu schreiben, weil der Platz in der Breite nicht ausreicht.

In den Tabellenkalkulationsprogrammen gibt es eine Option die dies möglich macht, aber von vielen übersehen wird.

Weiterlesen …

Lange Zahlen komplett anzeigen

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie in Excel Zahlen mit beispielsweise 12 Stelen vor dem Komma eingeben, so verwandelt die Anwendung diese automatisch in eine Darstellung mit Expotentialfunktion um. Das liegt daran das Excel die Zahlen immer in der Standard-Zellenbreite anzeigen will.

Die ist oft nicht zielführend. Selbst eine vor- oder nachträgliche Verbreiterung der Zelle nützt nichts. Auch eine Möglichkeit dieses Verhalten pauschal abzuschalten gibt es nicht. Hier hilft es nur die große Zahl mit Hilfe der Zellenformatierung entsprechend anzupassen. Hilfsweise beutzen Sie die Tastenkombination [Strg] und [1] um dann mit dem Register „Zahlen“ und der Kategorie „Zahl“ eine komplette Anzeige zu erzeugen.

.

Dezimalzahlen am Komma ausrichten

[MS-Excel – alle Versionen]

Nur wenige wissen, dass man Dezimalzahlen in den Zellen, trotz unterschiedlicher Nachkommastellen, untereinander nach dem Komma ausrichten kann.

Dazu müssen Sie nur ein „benutzerdefiniertes Zahlenformat“ einstellen.

Weiterlesen …

Die rettende Windows-Tastaturmaus

[Hardware – Tastatur]
[MS-Windows – alle Versionen & Server]

Schnell kann es passieren, die Maus funktioniert nicht mehr. Sie ist defekt, hat sich aufgehängt, die Batterie ist leer oder sonst irgendetwas. Gerade in dem Augenblick, als sie am nötigsten gebraucht wird.

Für solch einen Fall gibt es bei Windows unter anderem die Tastaturmaus.

Weiterlesen …

Zahlen mit fester Länge

[MS-Excel – alle Versionen]

Sie wollen Zahlenkolonnen eingeben, deren Stellenanzahl immer gleich ist. Wenn Sie kürzere Zahlen eingeben, sollen diese anschließend entsprechend mit Nullen aufgefüllt werden. Das heißt aus „123“ soll zum Beispiel „000123“ werden.

Diese gleichförmige Formatierung kann von Excel übernommen werden. Sie müssen dazu nur auf ein „benutzerdefiniertes Zahlenformat zurückgreifen.

Weiterlesen …

Mehrere Tage nebeneinander anzeigen

[MS-Outlook – Versionen ab 2002]

Man kann im Outlook-Kalender mehrere Tage nebeneinander anzeigen lassen. Dabei ist es unerheblich, ob diese Tage aufeinander folgen. Sie können irgendwelche Tage aufrufen.

Wenn Sie also mehrere Terminangebote haben, können Sie die genannten Tage einfach nebeneinander zum Vergleich anzeigen lassen.

Weiterlesen …