Abgesicherter Modus in Word

[MS-Word – alle Versionen]

Hin und wieder kann es zu Problemen mit einigen Add-Ins kommen. Word-Dokumenten lassen sich dann nicht öffnen oder/und bearbeiten. In solchen Fällen hilft der „Abgesicherte Modus“ eventuell weiter. Diesen darf man nicht mit dem „Abgesicherten Modus von Windows“ verwechseln.

Drücken und halten Sie vor dem  und beim Starten von Word die [Strg]-Taste. Nachfolgend können Sie im wieder aktiven Word die potentiell störenden Add-Ins entfernten. Dass der „Abgesicherte Modus“ aktiv ist in der Titelleiste erkennbar. Word startet im Zustand wie nach  einer frischen Installation.

.

Werbeanzeigen

Abgesicherter Modus ohne [F8]

[MS-Windows – alle Versionen]

Wenn Störungen bei Windows auftreten, wird oft auf den „Abgesicherten Modus“ zurückgegriffen. Dazu müssen Sie normalerweise in der Startphase des PC die Taste [F8] kontinuierlich drücken und den richtigen Zeitpunkt zu treffen.

Gerade seit Windows 7 und dessen Nachfolger ist Starten mit [F8] so nicht mehr möglich. Es gibt eine einfache Methode um in den „Abgesichterten Modus“ zu gelangen, er lässt sich nämlich auch aus Windows heraus starten.

Weiter lesen …