Tastenkombination für Symbole und Sonderzeichen

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

In der Textverarbeitung kann man eine Vielzahl von Symbolen und Sonderzeichen finden und einsetzen. Eine eventuelle Tastenkombination kann man mit diesen Zeichen belegen.

Die häufigsten Zeichen sind schon von Haus aus mit Tastencodes belegt. Dabei spielt die
[Alt Gr]-Taste eine große Rolle. Zusammen mit einer weiteren Taste kann man einige Sonderzeichen schnell in den Text einfügen.

Weiterlesen …

Advertisements

Einzelne Zeichen hoch- oder tiefstellen

[MS-Word – alle Versionen]

Einigen ist die Möglichkeit Quadrat- und Kubikzahlen mit einer Tastaturkombination zu erstellen bekannt. Wenn Sie die Kombination [AltGR] und [2] sowie [AltGr] und [3] in der alphanumerischen Tastatur verwenden, erhalten Sie die hochgestellte „2“ sowie „3“.

Es gibt aber auch noch andere, wenig bekannte, Tastenkombinationen um Einträge hoch- oder tief zustellen. Benutzen Sie vor dem Schreiben des hochzustellenden Textes die Kombination [Strg] und [+]. Um zur normalen Schreibweise zurückzukehren, benutzen Sie die Kombination erneut. Für das Tieferstellen gilt die Tastenfolge [Strg] und [#]. Nochmals angewandt kehren Sie zur normalen Schreibweise zurück.

Parameterabfrage erstellen

[MS-Access – alle Versionen]

Häufig ist es gewünscht, das Abfragekriterium so zu gestalten, dass erst beim Aufruf der Abfrage das Kriterium eingegeben werden soll. Das heißt, beim Ausführen der Abfrage soll in einem Dialogfenster der Abfrageparameter eingeben werden.

Um dies zu erreichen, müssen Sie eine Abfrage erstellt haben und den Cursor in die Zeile „Kriterium“ der Auswahlspalte setzen. Geben Sie eine Frage ein, die Sie in eckigen Klammern setzen.

Weiterlesen …

Screenshot erstellen mit Windows

[MS-Windows – aller Versionen & Server]

Unter einem Screenshot versteht man ein Abbild aktuellen Bildschirminhalts. Manche nennen es auch Bildschirmkopie oder auch Hardcopy. So ein Screenshot ist oft hilfreich bei einer Fehlerdokumentation.

Um so einen Screenshot zu erstellen, werden dazu grundsätzlich keine zusätzlichen Programme benötigt. Die Bordmittel von Windows reichen aus. Das Ganze lässt sich mit wenigen Tastenkombinationen bewältigen.

Weiterlesen …

Einzelne Seite im Dokument markieren

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie in großen Dokumenten eine einzelne Seite komplett markieren möchten, so benutzen viele die Maus und markieren diese. Es gibt aber in Word eine andere Möglichkeit dies zu erledigen.

Klicken Sie mit der Maus in die zu markierende Seite und benutzen Sie die Tastenkombination [Strg] und [G]. Wählen auf der linken Seite des Dialogfensters das Element „Seite“ und geben im rechten Feld „Seitenzahl eingeben den Eintrag „\page“ ein. Das Zeichen „\“ ( Backslash) erzeugen Sie mit der Kombination [Alt Gr] und [ß]. Bestätigen Sie mit „Gehe zu“ sowie „Schließen“. Die einzelne Seite ist nun markiert.

.

Internet-Recherche mit Suchoperatoren

[World Wide Web]

Das Internet bietet eine Fülle an Informationen aller Art. Um an die gewünschte Information zu gelangen, benötigt man jedoch die Adresse der entsprechenden Seite. Kennt man allerdings nicht die Adresse dieser Seite wird es schwierig und eine Suchmaschine wird erforderlich.

Auf Grund der großen Anzahl der Internet-Seiten ist eine detailierte Suche erforderlich, damit die Qualität der Suchergebnisse steigt. Dazu muss die Suche eingeschränkt bzw. erweitert werden. Es müssen verschiedene passende Begriffe miteinander verknüpft werden. Dies kann z. B. durch „Boolesche Operatoren“ erfolgen.

Weiterlesen …