Sperrbildschirm aktivieren oder deaktivieren

[MS-Windows – Versionen ab 8 Pro & Enterprise]

Wenn Sie Windows 8, 8.1 sowie 10 starten oder aus dem Standby aufwecken, präsentiert sich standardmäßig immer der Sperrbildschirm (Lock Screen). Erst nach dessen Öffnen kann man sich anmelden.

Vielen Anwendern ist dies zu umständlich. Zumal diese Bildschirmanzeige keinen wirklichen Zweck erfüllt. Er sieht vielleicht gut aus und das war es auch schon. Man kann diesen Sperrbildschirm abschalten, doch so einfach ist das nicht zu finden. Der „Schalter“ befindet sich nicht in der Einstellung für den Sperrbildschirm, sondern in der Gruppenrichtlinie.

Weiterlesen …

Advertisements

Anmeldebildschirm einmalig anzeigen

[MS-Windows – alle Versionen]

Viele Privatbenutzer von Windows haben den Anmeldebildschirm deaktiviert. Was den Vorteil hat, dass System schneller starten zu können.

Wenn Sie sich doch mal hin und wieder mit einem anderen Benutzernamen, z. B. als Administrator, anmelden wollen, müssen Sie das System nicht erst starten sowie dann wieder „Abmelden“ um den Anmeldebildschirm zu bekommen. Schneller können Sie dies erreichen, wenn Sie schon während der Startphase die [Umschalt]-Taste gedrückt halten.

.

Sharepoint 2010 Timer und VSS Writer Dienste sind plötzlich deaktiviert

[MS-Small Business Server – Version 2011]
[MS-SharePoint – Version 2010]

Es kann vorkommen, dass plötzlich die Dienste „SharePoint 2010 Timer“ und „SharePoint 2010 VSS Writer“ nicht mehr aktiviert sind. Im Fehlerprotokoll findet sich dann ein Hinweis, dass sich das Systemkonto „spfarm“ nicht korrekt anmelden konnte.

Ursache ist irgendein interner Ablauf, der die Kennwortverwaltung durcheinander bringt, so dass das Kennwort in den SBS-Komponenten nicht mehr synchron ist.

Weiterlesen …

Windows verweigert die Anmeldung

[MS-Windows – aller Versionen bis 7 & Server]  

Es kommt schon mal vor, dass man sich beim Passwort während der Anmeldephase verschreibt. Trotz mehrfaches korrigieren oder neu eingeben des nun offensichtlich richtigen Kennwortes, will Windows die Anmeldung nicht akzeptieren.

In solchen Fällen hilft es meist, neben dem Passwort auch den Benutzernamen aus den Feldern zu löschen und beide komplett neu einzugeben.

.