Notebook-Schriftdarstellung verbessern

[Hardware – Notebook]
[MS-Windows – Versionen ab 7]

Wenn Ihnen die Schriftdarstellung auf Ihrem Notebook etwas unscharf vorkommt, können die „ClearType-Einstellungen“ weiterhelfen. Vorher sollten Sie allerdings überprüfen, ob Sie den neuesten Grafiktreiber installiert und die Bildschirmauflösung optimal eingestellt haben.

Die „ClearType-Einstellungen“ sorgen dafür, dass eine Kantenglättung der auf dem Bildschirm dargestellten Schrift durchgeführt wird. Sie finden diese Methode in der Systemsteuerung.

Weiterlesen …

Advertisements

Akademische Titel im Kontaktformular

[MS-Outlook – Versionen ab 2010]

Wenn Sie ein Kontaktformular von Outlook geöffnet haben, finden Sie im Register „Kontakt“ und dessen Gruppe „Anzeigen“ die Möglichkeit noch weitere „Details“ zu der Person einzugeben. Unter anderem auch die Form der „Anrede“.

In der Drop-Down-Liste werden auch akademische Titel vorgeschlagen. Doch diese sind nicht vollständig und ungenau. Zum Beispiel fehlen hier die genaueren Bezeichnungen „Dipl.-Ing.“ oder “Dr. med.“. Lassen Sie sich durch die Liste nicht verwirren. Sie können in das Feld jeglichen Text eingeben. Das heißt, Sie geben z. B. den Titel „Dipl.-Ing.“ oder „Dr. med.“ einfach ein und speichern. Leider wird dadurch die Liste nicht ergänzt, so dass Sie bei jedem akademischen Kontakt den Titel manuell nachtragen müssen.

.

Beschriftung von Diagrammelementen nicht anzeigen

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie im Rahmen einer Präsentation zeigen müssen, so sind die Quickinfos beim Berühren der einzelnen Diagrammelemente für viele Anwender sehr störend.

Diese Quickinfo können Sie auch kurzfristig abschalten. Mit einer kleinen Einstellungsänderung ist dies schnell erledigt.

Weiterlesen …

Alle ClipArts direkt anzeigen

[MS-Word – ab Version 2002]

Bis zur Version 2000 hatte man die Möglichkeit die ClipArts sofort anzeigen zu lassen. Das hat sich in den Nachfolgeversionen geändert.

Jetzt sollen Sie im Suchfeld erst einen Oberbegriff für das gesuchte ClipArt eingeben. Dann erst zeigen sich die Bilder. Es gibt aber auch eine einfache Möglichkeit gleich alle ClipArts anzeigen zu lassen.

Weiterlesen …

Unnötiges Datenzuwachs von Word-Dokumenten vermeiden

[MS-Word – alle Versionen]

Viele Anwender stellen fest, dass Word-Dateien sehr schnell an Speichervolumen zunehmen können. Gerade wenn auf der ersten Seite eine Grafik eingebettet wurde, kann der Speicherbedarf rapide ansteigen.

Schuld daran ist meist die Funktion „Vorschau-/Miniaturgrafik“. Dadurch wird eine Abbildung der ersten Seite als Grafik abgespeichert und im Worddokument integriert. Schaltet man diese Funktion ab, so sinkt der benötigte Speicherbedarf erheblich.

Weiterlesen …

Tabellenobjekte auf einen Blick

[MS-Excel – Versionen ab 2007]

Excel bietet jetzt die Möglichkeit alle Objektarten innerhalb einer Tabelle auf einen Blick zu präsentieren. Nebenbei lassen sich damit auch die Gründe ermitteln, warum die Arbeitsmappe einen so großen Speicherhunger bekommen hat.

Mit diesem Werkzeug können Sie die Objekte (z. B. Grafiken) schnell auffinden sowie  ein- und ausblenden. Sie müssen nur den „Auswahlbereich“ dafür einschalten.

Weiterlesen …

Nur Namen ohne E-Mail-Adressen in der Empfängerliste

[MS-Outlook – alle Versionen]

Wenn Sie E-Mail-Empfänger aus Ihrem Adressbuch in den Feldern „An“, „CC“ und „BCC“ eintragen werden diese meist in der Standardform „Name <NAME@PROVIDER.DE>“ eingepflegt. Viel Anwender finden diese Darstellung als unübersichtlich.

Um diese Darstellungsweise zu ändern, müssen Sie in den Kontaktdaten den „Anzeigenamen“ ändern. Diese Änderung müssen Sie bei jeden einzelnen Kontakt vornehmen, denn dafür gibt es keine Option, die für sich auf alle Kontakte auswirkt.

Weiterlesen …

Meldung „Gelöschte Objekte …“ nicht mehr anzeigen

[MS-Outlook – alle Versionen]

Bei einigen Anwendern taucht beim Schließen von Outlook oder beim Löschen folgende Meldung auf:

„Sind Sie sicher, dass Sie alle Elemente und Unterordner des Ordners ‚Gelöschte Objekte‘ endgültig löschen wollen?“

Wenn Sie es beim Beenden von Outlook es nicht mehr wollen, dass das Programm die Löschung durchführt oder der Löschbestätigung nicht mehr erscheinen soll, müssen Sie eine Einstellung ändern.

Weiterlesen …