Erstes Gänsefüßchen oder Hochkomma immer oben

[MS-Word – alle Versionen

In der Standardeinstellung werden das erste Gänsefüßchen (Anführungszeichen) und das erste Hochkomma (Apostroph) grundsätzlich nach unten gesetzt.

Wenn man es immer oben haben möchte, müssen Sie eine Einstellungsänderung in den Optionen vornehmen.

Weiterlesen …

Advertisements

Führende Nullen beibehalten

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel –alle Versionen]

Wenn in Tabellenkalkulationen Zahlenwerte mit führenden Nullen, z. B. „0123“, eingegeben werden, so werden diese normalerweise nach dem Drücken der [Enter]-Taste entfernt. Diese Eigenart gestaltet beispielsweise die Eingabe von Artikel- oder Kundennummern schwierig.

Um diesem Übel zu begegnen, müssen Sie vor der Eingabe der Zahlenwerte ein Apostroph () eingeben. Verwechseln Sie dabei bitte nicht ein Apostroph mit einem Akzentzeichen. Weitere Ausführungen hierzu finden Sie im Tipp  „Automatisches Zahlenformat verhindern“.

.

Automatische Hyperlinks in Excel verhindern

[MS-Excel – alle Versionen]

Immer wenn Sie Einträge wie Netztwerkpfade, E-Mail- oder Internetadressen in eine Zelle eingeben, wandelt das Programm diese automatisch in einen Hyperlink um. Was auf den ersten Blick sehr hilfreich sein kann, sie brauchen nur auf den Begriff klicken um ans Zeil zu kommen, kann allerdings sich auch als störend herausstellen.

Es gibt eine Möglichkeit die automatische Umwandlung zu unterbinden.

Weiterlesen …

Automatisches Zahlenformat verhindern

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Im Kalkulationsprogramm werden Zahlen, je nach Eingabeform, automatisch in das von ihm erkannten Zahlenformat umgewandelt werden. Zum Beispiel, wenn Sie Artikelnummer mit führenden Nullen eingeben, entfernt das Programm die vorangehenden Nullen, aus „00789“ wird „789″.

Genauso verfährt es, wenn Sie Ordnungszahlen mit der Form „05.05.05“ eingeben, dieses interpretiert und formatiert es als Datum (z. B. 05. Mai 1905″). Es gibt eine Möglichkeit dies zu verhindern.

Weiterlesen …

Merkwürdige Zeichen vor Zelltexten

 [MS-Excel – alle Versionen]

Es kommt schon mal vor, dass Sie vor Zelltexten einige Zeichen entdecken, die Sie selbst nie eingegeben haben, z. B. ein Apostroph (Hochkomma), Zirkumflex sowie Anführungszeichen. Diese sind in der Zelle selbst nicht sichtbar, aber dafür in der Bearbeitungsleiste.

Die Zeichen stellen eine Zellausrichtung dar und dienen ursprünglich der Kompatibilität zur „Lotus 1-2-3“. Mit einer kleinen Einstellungsänderung, werden diese Zeichen in der Bearbeitungsleiste nicht mehr angezeigt.

Weiterlesen …

Nullwerte in Wordtabellen ausblenden

[MS-Word – alle Versionen]

Viele benutzen, beispielsweise für Rechnungen, Word-Tabellen und geben darin Berechnungen durch Formeln vor. Gewöhnlicherweise zeigt dann eine Formel, mangels Rechenwerte, eine „0“ (Null) an.

Sie können die Nullwerte verschwinden lassen, da diese das Gesamtbild der Tabelle stören können. Dazu müssen Sie die Feldfunktionen für die Formeln mit einem Zusatz ergänzen.

Weiterlesen …

Führende Nullen in Telefonnummern

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie z. B. mit Telefonnummern in Excel arbeiten, wird das Programm die führende Null bzw. Nullen automatisch aus der Nummer löschen. Aus „0471“ wird dann „471″. Das gleiche passiert bei internationalen Vorwahlen mit der doppelten Null, wie „003 …“.

Diesem Makel kann man mit einem vorangehenden Apostroph (z. B. 003) oder mit einem „benutzerdefinierten Format“ abhelfen.

Weiterlesen …