Tabellenbreite automatisch der Seite anpassen

[MS-Word – alle Versionen]

Häufig kommt es vor, dass Tabellen nach dem Einfügen aus anderen Dokumenten/Programmen zu breit für das aktuelle Worddokument sind. Statt nun in Handarbeit die einzelnen Spalten der Blattbreite anzupassen, ist dies mit ein paar Klicks von Word schnell erledigt.

Klicken Sie in solchen Fällen mit der rechten Maustaste in die Tabelle und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „AutoAnpassen“ und weiter „Größe an Fenster anpassen“. Mit diesem Befehl werden die Spaltenbreiten angepasst, so dass die Tabelle komplett auf dem Dokument erscheint. Eventuell müssen Sie nur noch hier und da wenige Anpassungen manuell vornehmen.

.

Werbeanzeigen

Tabellenspalte automatisch dem Inhalt anpassen

[MS-Word – alle Versionen]

Oft ist es erforderlich die Spaltenbreite der Tabellenzellen den Textlängen anzupassen. Gerade dann, wenn die Zelleinträge einzeilige sein sollen.

Um jetzt nicht jede Spalte von Hand auf die erforderlichen Spaltenbreiten einstellen zu müssen, können Sie dies von Word erledigen lassen. Dafür gibt es die Tabellenfunktion „AutoAnpassen„, die die Zellen, je nach Textlänge, automatisch auf die benötigte Breite einstellen kann.

Weiterlesen …